„Scharfe Schiffe“ und „Kidney Joe“: Kinder kochen im Urlaub für ihre Eltern

12. August 2012 | Von | Kategorie: Mecklenburg-Vorpommern

Im vorpommerschen Rieth werden die Kleinen zu Chefs in der Küche

Verkehrte Welt ? Im vorpommerschen Rieth am See bietet das Gäste- und Gesundhaus “Klatschmohn” ein besonderes Angebot mit dem Titel „Kinder kochen für ihre Eltern“ an.

Kinder kochen für ihre Eltern © Silke Wendt

Ernährungsberaterin Silke Wendt spricht damit Familien an, die Wert auf gesundes Essen legen und Freude am Kochen haben oder noch entdecken wollen. Dieses Mal stehen allerdings die Kinder im Mittelpunkt, die ihren Eltern in einem zweistündigen Kurs ein Drei-Gänge-Menü zaubern. „Zu Beginn werden die Lieblingsspeisen oder etwaige Allergien der Eltern erfragt“, so Silke Wendt. Anschließend kreiert sie einen Speiseplan für das Menü, das mit regionalen Produkten zubereitet wird. Die Kräuter bekommt sie aus dem Ort, andere Zutaten aus einer Bio-Gärtnerei. Klassiker sind beispielsweise „Scharfe Schiffe, gefüllte Paprikaschoten mit Kräuterquark“ oder „Kindney Joe“, ein Bohnengericht mit Schafskäse. Alle Speisen sind kinderleicht zuzubereiten. Vom Schälen der Kartoffeln über das Decken des Tisches bis hin zum Servieren werden die Kinder angeleitet. In den Kurs fließe auch immer ein bisschen Knigge mit ein. „Am Ende sind die Kleinen sehr stolz, den Eltern das Menü aufzutischen, das sie selbst gekocht haben. Diese sind doppelt glücklich, haben sie doch während des Kurses Zeit für sich gehabt und danach ein leckeres Menü vor sich“, so Wendt weiter.

Geeignet ist der Kurs für Kinder ab sieben Jahre. Er kostet 15 Euro pro Teilnehmer am Essen und wird übers gesamte Jahr 2012 jeden Donnerstag um 16.30 Uhr angeboten. Für Zubereitung und anschließenden Festschmaus sind drei Stunden einzuplanen.

Weitere Informationen zur Unterkunft im Haus sowie über weitere Angebote wie etwa das Abenteuerkochen, bei dem Silke Wendt mit Kindern Kräuter sammelt und daraus mit ihnen Brennnesselbrötchen oder Gänseblümchenquark herstellt, gibt es unter www.gesundurlaub-meckpom.de.

Unterkünfte vermittelt der Tourismusverband Vorpommern unter www.vorpommern.de.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen