Auf zwei Rädern zu den Hünengräbern

26. April 2014 | Von | Kategorie: Niedersachsen, Nordd. Tiefland

 Eröffnung der „Radroute der Megalithkultur“ am 27. April 2014

Straße der Megalithkultur – Großsteingrab in Jeggen © Helge Holz

Am 27. April 2014 wird die „Radroute der Megalithkultur“ eröffnet. Zwischen Osnabrück und Oldenburg verknüpft sie auf über 380 Kilometern an die 80 Großsteingräber. Einige davon sind 3.500 Jahre alt, gelten damit als älteste erhaltene Bauwerke Nordwesteuropas und geben Zeugnis von den Anfängen bäuerlicher Besiedlung der Region. Als „Kulturweg des Europarates“ macht die „Radroute der Megalithkultur“ diese Ursprünge unserer heutigen Kulturlandschaften erlebbar. Nebenbei erschließt der Radweg zahlreiche weitere kulturhistorische Sehenswürdigkeiten wie das Eisenzeithaus in Venne und das Tuchmacher-Museum in Bramsche.

Informationen

Wissenswertes über die „Straße der Megalithkultur“, zu den 33 Stationen und ca. 80 Gräbern gibt es im Internet unter www.strassedermegalithkultur.de.

Eisenzeithaus in Venne: www.eisenzeithaus.de

Tuchmacher-Museum in Bramsche: www.tuchmachermuseum.de

Arbeitsgemeinschaft Straße der Megalithkultur
c/o Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.
Herrenteichstraße 17 + 18
49074 Osnabrück
Tel.: 0541 / 323 4570
Fax. 0541 /323 2761
www.osnabrücker-land.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen