Autotürme Wolfsburg im Guinness Buch

17. November 2013 | Von | Kategorie: Niedersachsen

Die Autotürme der Autostadt in Wolfsburg haben es in das Buch „GUINNESS WORLD RECORDS 2014“ geschafft: Die Transporttechnologie der Autotürme wurde als „Schnellstes Automatisches Parksystem der Welt“ ausgezeichnet. Mit einer Rekord- Geschwindigkeit von zwei Metern pro Sekunde werden die neuen Fahrzeuge in nur einer Minute und 44 Sekunden vom Eingang der Türme bis auf die höchstgelegene Stellfläche transportiert. Das vollautomatische Hochregallager ist damit das schnellste der Welt.

Die Autotürme sind das bekannte Wahrzeichen der Autostadt in Wolfsburg. Eine voll verglaste, feuerverzinkte Stahlskelett-Konstruktion erlaubt die Einsicht in das Innere der zwei Zylinder. Sie bilden einen modernen architektonischen Kontrast zu den vier Schornsteinen des Kraftwerks und verkörpern gleichzeitig das Herz der Fahrzeugauslieferung. Jeder Turm bietet Platz für bis zu 400 Fahrzeuge, die hier vor ihrer Übergabe an die Kunden für rund 24 Stunden prominent zwischengelagert werden. Täglich werden im Durchschnitt rund 500 Volkswagen und Seat in der Autostadt an ihre neuen Besitzer ausgeliefert.

Ein besonderes Erlebnis erwartet die Besucher der Autotürme, denn die 48 Meter hohen Gebäude sind nicht nur von außen zu betrachten: Die „Turmfahrt“ macht die Technologie transparent und bietet den Gästen Einblicke in das spannende Innenleben der Zylinder. So wie die Fahrzeuge in das Hochregallager gelangen, ist auch der Weg der Besucher: Eine gläserne Kabine nimmt die Gäste mit auf eine Reise zur Aussichtsplattform im 20. Stockwerk, die einen wunderbaren Ausblick über die Autostadt, das Volkswagen Werk und die Stadt Wolfsburg ermöglicht. Damit die Gäste ihren Ausflug genießen können, bewegt sich der Lift mit der Besucherkabine mit einer leicht reduzierten Geschwindigkeit von einem Meter pro Sekunde.

Über die Autostadt in Wolfsburg – Die weltweit führende Automobildestination

Als Kommunikationsplattform des Volkswagen Konzerns macht die Autostadt in Wolfsburg unter dem Motto „Menschen, Autos und was sie bewegt“ die Werte des Konzerns und das Thema Mobilität in all seinen Facetten erlebbar. Über 27 Millionen Gäste haben den Themenpark und außerschulischen Lernort seit der Eröffnung im Jahr 2000 besucht, der damit zu den beliebtesten touristischen Destinationen in Deutschland gehört. Zudem ist die Autostadt das weltweit größte automobile Auslieferungszentrum und beherbergt mit dem ZeitHaus das besucherstärkste Automobilmuseum der Welt. Mit einer Vielzahl kultureller Veranstaltungen, wie den jährlich stattfindenden Movimentos Festwochen, ist die Autostadt überdies ein internationaler Treffpunkt für kulturell Interessierte.

Informationen rund um die Autostadt in Wolfsburg gibt es unter www.autostadt.de

Öffnungszeiten: Die Autostadt hat außer an Heiligabend und Silvester an 363 Tagen im Jahr von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen