Beach Polo in St. Peter Ording

15. Juni 2012 | Von | Kategorie: Niedersachsen

Sansibar Arche Noah holt Beach Polo nach St. Peter-Ording – Erstmalige Beach Polo Ocean Trophy vom 22. bis 24. Juni 2012

Das gibt es nur ein Mal in Deutschland: Sandstrand bis zum Horizont. Der breite und harte Sandboden in Sankt Peter-Ording liefert optimale Bedingungen für ein Beach Poloturnier. In einer großen Polo-Arena am Ordinger Strand, in unmittelbarer Nähe des Restaurants Sansibar Arche Noah, wird vom 22. bis 24. Juni  zum ersten Mal das „High Goal“ Beach Poloturnier stattfinden, bei denen Teams à drei Spieler gegeneinander antreten.

1. Beach Polo Ocean Trophy in St. Peter-Ording © Rolf Simon

Für Reiter geht in Sankt Peter-Ording schon immer jeder Traum in Erfüllung: Ausritte am scheinbar endlosen Strand und Natur pur – eine atemberaubend schöne Kulisse. Die Bedingungen sind ideal für die Pferde: ein harter Sandboden, auf welchem die Vierbeiner perfekt stoppen und drehen können sowie weite Flächen, pferdefreundliche Menschen und eine gute Infrastruktur. „Eigentlich auch perfekt für den Polosport!“, dachten sich Anfang 2011 Thomas Schmidt von der Sansibar Arche Noah und Kiki Schneider, Veranstalterin der Sylter Poloturniere und begannen das Event zu planen, welches direkt in die Spitzenliga der internationalen Beach Poloturniere aufsteigen könnte.

Den Veranstaltern war es wichtig, dass auch die naturschutzrechtlichen Aspekte betrachtet werden und seitens des Nationalparks Schleswig-Holsteines Wattenmeer keinerlei Bedenken bestehen. Nach dem erfolgreichen Testspiel 2011 gaben das Nationalparkamt und der Tourismusservice Sankt Peter-Ording grünes Licht für die 1. Beach Polo Ocean Trophy 2012.

Für das Turnier vom 22. bis 24. Juni wurden vier engagierte Team-Sponsoren gefunden: Die Sansibar Arche Noah, Gosch, Mercedes-Benz und das Hotel Ambassador werden je ein Team mit drei Spielern auf das Spielfeld schicken und in vier Spielen am Samstag und Sonntag am Ordinger Strand um die Polo Ocean Trophy kämpfen. Neben dem sportlichen Teil wird am Samstagabend bei der „Beach Polo Players Night“ in der Sansibar Arche Noah ausgiebig gefeiert. Die Party mit Musik, DJ, Lasershow und anderen Überraschungen beginnt um 21:30 Uhr.

Der Eintritt zum Beach Poloturnier ist im Zuschauerbereich kostenfrei. Karten für die Beach Polo VIP-Lounge  (90 € pro Person und Tag) am Samstag, dem 23. Juni und Sonntag, dem 24. Juni 2012 sowie für die Beach Polo Players Night (50 € pro Person) am Samstag, dem 23. Juni 2012 sind direkt im Pfahlbaurestaurant Sansibar Arche Noah oder per Email unter polo@sansibar-arche-noah.de erhältlich.

Weitere Informationen auch online unter www.sansibar-arche-noah.de.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen