Die Reportage

Achtung – Draisine kreuzt !

7. Juli 2014 | Von

Bahntrassenradeln ist seit einigen Jahren eine neue Art, die Natur kennen zu lernen. Mit dem „Fahrrad“ auf stillgelegten Schienenwegen durch Mecklenburg-Vorpommern. Er stürmt aus dem Feldweg, der sich am Gerstenfeld entlang schlängelt und hetzt über das Gleisbett. Er stoppt abrupt und stellt die Ohren auf. Jetzt hat er es vernommen, das leise Quietschen der Pedalen

[weiterlesen …]



Sattelfest mit Leib und Seele

8. Juni 2014 | Von

Radpilgern auf dem 530 Kilometer langen Mönchsweg zwischen Bremen und Puttgarden auf Fehmarn. Ein Mönchsweg mit echten Mönchen im protestantisch geprägten Norddeutschland? Kaum jemand vermutet hier Männer in schwarzer Kutte, denn die Reformation im 16. Jahrhundert bedeutete das Ende fast aller Ordensgemeinschaften im Norden. „Das Kloster Nütschau ist eine Oase der Ruhe am Wegesrand“, sagt

[weiterlesen …]



Bei den Malern im Teufelsmoor

1. Mai 2014 | Von

Mit Torfkahn und Moorexpress durchs Teufelsmoor und ins Künstlerdorf Worpswede – 2014 Sonderausstellung »Mythos und Moderne – 125 Jahre Künstlerkolonie Worpswede« Fast geräuschlos gleitet die schwarze Moorhexe an Moorteufel und Moorgeist vorbei. Eine halbe Drehung, dann nimmt sie Kurs auf den Hafenkanal Osterholz-Scharmbeck, um nach wenigen Kilometern in die Hamme abzuzweigen. Ihr Ziel: das Künstlerdorf

[weiterlesen …]



Binzer „Sommerfrische“

1. April 2014 | Von

Im Stil der Belle Epoque Die Brise, die am ersten Mai von der Ostsee durch die unbelaubten Bäume über die Binzer Strandpromenade weht, ist noch frisch. Doch die wenigen Sonnenstrahlen lassen bereits unzählige Sterne auf der spiegelglatten, blauen Wasseroberfläche tanzen. Die Sonne könnte der vornehmen Blässe der vorbeiflanierenden Damen sogar einen leicht rötlichen Touch verpassen,

[weiterlesen …]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...