Dampflok- und Eisenbahn-Romantik in Sachsen-Anhalt

19. Januar 2012 | Von | Kategorie: Nordd. Tiefland

Harzer Schmalspurbahn

Harzer Schmalspurbahn dampft über ein Viadukt © Harzer Schmalspurbahn

Die Harzer Schmalspurbahn zählt zu den Leuchttürmen des Projektes „Dampfnostalgie im Herzen Deutschlands“, mit dem die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH und die Investitionsund Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH gemeinsam Angebote rund um das Thema historische Eisenbahnen bündeln.

Hobbyeisenbahner können sich im Internet unter www.dampfnostalgie-deutschland.de informieren. Zudem ist eine Broschüre zum Thema erschienen, die auf der Internetseite bestellt werden kann.

Neben Ausflügen mit der Harzer Schmalspurbahn bieten sich in Sachsen-Anhalt Fahrten mit Museumseisenbahnen wie der Rübeland Bahn und der Mansfelder Bergwerksbahn an.

Außerdem gibt es in Sachsen-Anhalt drei Eisenbahn- und Technikmuseen: das Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt, die Dampflokfreunde Salzwedel und die Traditionsgemeinschaft 50 3708-0 in Blankenberg. Park-, Berg- und Straßenbahnen kann man im Straßenbahnmuseum in Halle (Saale), im Museumsdepot Sudenburg in Magdeburg und bei der Parkeisenbahn Krumpholz in Bernburg bewundern. 

Allgemeine Informationen

IMG – Investitions- und Marketinggesellschaft
des Landes Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
Tel 0391 562-83-820
Fax 0391 562-83-811
E-Mail: tourismus@img-sachsen-anhalt.de
Internet: www.sachsen-anhalt-tourismus.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen