DARWINEUM zeigt das Wunder Leben

14. September 2012 | Von | Kategorie: Mecklenburg-Vorpommern

Am 8. September 2012 eröffnete das DARWINEUM im Rostocker Zoo.

Die Besucher erwartet eine spannende Zeitreise durch die menschliche Entstehungsgeschichte auf den Spuren Charles Darwins. Wo kommen wir her und wie hat sich aus einzelligem Leben das Wunder „Mensch“ entwickelt? Das Abenteuer Evolution kann starten. 

Gorillas im Darwineum Rostock © Joachim Kloock/Zoo Rostock

Das Herz des DARWINEUM schlägt in der modernen Tropenhalle. Das abgesenkte 4.000 Quadratmeter große Tropenhaus als neue Heimstätte für die Gorillas und Orang-Utans ist eingebettet in die beiden Ausstellungsbereiche und umgeben von einer großzügigen 10.000 Quadratmeter umfassenden Außenanlage für die Primaten. Die Außenbereiche, dazu gehört zusätzlich auch eine begehbare Katta-Anlage, wurden entsprechend der natürlichen Lebensverhältnisse der Affen bepflanzt und mit Sumpfoasen und Kletterlandschaften ausgestattet. Der Star der neuen Tropenhalle im DARWINEUM ist Silberrücken Assumbo, der seit 1999 im Rostocker Zoo lebt. Der am 15. Juli 1973 im Zoo Jersey Island geborene und mit der Flasche aufgezogene Gorillamann hat jetzt zwei Weibchen an seine Seite bekommen, zwecks Familiengründung. Assumbo bildet nun eine Gruppe mit Yene aus dem Port Lympne Wild Animal Park in England, geboren am 14. Januar 2001, sowie Eyenga aus dem Züricher Zoo, geboren am 18. Juli 2004.

In zwei interaktiven Ausstellungsbereichen mit mehr als 40 Tierarten wird die biologische Vielfalt des Lebens im Zuge der Evolution erlebbar. Die Zeitepochen „verstecken“ sich in geräumigen Kojen mit urzeitlichen Landschafts- und Tierbildern. Auf einem großen Touchscreen kann der Ursprung des Lebens erkundet werden. Das Wissen wird an vielen Stationen realitätsnah, spielerisch und kommunikativ vermittelt. Das DARWINEUM ist eine Naturerlebniswelt zum Anfassen und Mitmachen, einzigartig in Europa.

Informationen:

www.darwineum-zoo-rostock.de

www.facebook.com/zoorostock

Der Rostocker Zoo ist mit 56 Hektar einzigartiger Park- und Waldlandschaft der größte Tierpark an der deutschen Ostseeküste. Rund 1.700 Tiere in 250 Arten aus aller Welt leben auf dem Areal an der „Tiergartenallee“. 2012 feierte der Zoologische Garten, der sich aus einem einfachen Hirschgehege zu einem der beliebtesten Ausflugsziele des Landes entwickelt hat, seinen 113. Geburtstag. Jährlich kommen mehr als 500.000 Besucher in den Rostocker Zoo: www.zoo-rostock.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen