Dömitz: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-MV

19. Juni 2013 | Von | Kategorie: Mecklenburg-Vorpommern

Faszination Flusslandschaft

Zeughaus auf der Festung Dömitz © D. Foitlänger

Natur- und Kulturliebhaber können sich in der Festung Dömitz im Südwesten Mecklenburgs über das Unesco-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-MV informieren. Auf rund 200 Quadratmetern bietet das Informationszentrum sechs Räume, die mit Wissenswertem rund um die artenreiche Flora und Fauna des Schutzgebietes bestückt sind. Geographischer und wissenschaftlicher Kern der Ausstellung ist der Mecklenburgische Teil des Reservats, das sich auf rund 65 Kilometern zwischen Boizenburg und Dömitz erstreckt.

Die Flusslandschaft Elbe ist seit 1997 als Unesco-Biosphärenreservat ausgewiesen. Mit über 3.400 Quadratkilometern gehört es zu den größten Schutzgebieten im deutschen Binnenland und zu den größten Biosphärenreservaten in Europa.

Weitere Informationen: www.elbetal-mv.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen