Familienferien rund um die Inselstadt Ratzeburg

2. Juli 2012 | Von | Kategorie: Schleswig-Holstein

Die Inselstadt Ratzeburg zeigt sich im Sommer noch attraktiver als sonst.

Rund um die Altstadt mit ihren verwinkelten Straßen und dem mächtigen Backsteindom erleben Familien ungetrübten Ferienspaß, ob zu Land oder zu Wasser!

Gut ausgeschilderte und verkehrssichere Radwege schlängeln sich durch verträumte Orte, streifen herrlich grüne Wälder und führen direkt am Ratzeburger See entlang. Hier locken gleich drei Seebadestellen zum unbeschwerten Baden in sauberem, klaren Wasser.  Ganz bequem geht es bei einem Ausflug mit den Ratzeburger Fahrgastschiffen oder mit dem Drachenboot über den See und zu den schönsten Zielen in der Umgebung. Wer die Gegend auf dem Wasserweg selbst erkunden möchte, der fährt mit dem Kanu zu einsamen Badebuchten oder lässt sich bei den vielfältig angebotenen Kursen der Segelschulen in die Kunst des Segelns einweisen.

Ganz anders lernt man die idyllische Landschaft des Naturparks Lauenburgische Seen bei einer Fahrt mit den muskelkraftbetriebenen Fahrzeugen der Erlebnisbahn Ratzeburg kennen. Auf einer stillgelegten Bahnstrecke geht es mit Handhebel- oder Fahrraddraisinen von Ratzeburg bis Hollenbek naturnah durch Wälder und Moore. Am Ratzeburger See warten dann Wasserfahrräder auf alle, die Ratzeburg auf der Wasserseite umfahren oder mit Schwimmschuhen über den See gehen möchten. Nähere Infos unter www.erlebnisbahn-ratzeburg.de

Bei den kostenfreien Kinderstadtführungen durch Ratzeburg gibt es auf alle Fragen kindgerechte Antworten. Wie schon im letzten Jahr erfahren die Kids während der 2 Stunden zum Beispiel, warum ein Löwe als Denkmal vor dem Dom steht und wo das Schloss von der Schlosswiese geblieben ist. Termine: Mi., 27. Juni 2012, Mi., 1. August 2012, jeweils Start um 15.00 Uhr vor dem Rathaus, für Kinder ab 5 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Racesburg Wylag © Touristinformation Ratzeburg

Während des jährlichen Racesburg Wylag vom 28.7. bis 5.8. 2012 schlagen die Volksstämme des Mittelalters friedlich am Seeufer der Schlosswiese in Ratzeburg ihre Zelte auf und leben, wie es zu ihrer Zeit Brauch war.  Für die großen und kleinen Besucherkinder ist es besonders spannend, wenn sie sich beim Knappentraining messen können, mit dem Wikingerschiff rausfahren und beim Überfall auf das Lager mit dabei sind. Weitere Informationen unter www.wylag.de

 

Das Quartierangebot in Ratzeburg ist bestens auf die Bedürfnisse von Kids und Eltern eingestellt. Nähere Informationen unter www.inselstadt-ratzeburg.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen