Feuerwehr-Oldtimertreffen beim Leeraner Miniaturland

29. August 2012 | Von | Kategorie: Niedersachsen

Feuerwehrfreunde Oldenburg zeigen ihre Unikate

Im Rahmen des 1-jährigen Jubiläums des Leeraner Miniaturlands treffen sich am 2. September 2012 die Feuerwehrfreunde Oldenburg in Leer in  der Konrad-Zuse-Straße und zeigen dort ihre historischen Löschfahrzeuge aus den Jahren 1942 – 1965 unter dem Motto „Unikate zu Unikate“.

Feuerwehr-Oltimer Mercedes

Von Magirus bis Mercedes, VW und sogar alten Spritzenwagen aus den USA ist alles vertreten, liebevoll gepflegt und an alte Zeiten erinnernd.

Feuerwehr-Oldtimerliebhaber Hero Köppert, selbst Besitzer von fünf Feuerwehr-Oldies und Träger der Ehrennadel der Ostfriesischen Feuerwehren, organisiert das Treffen in enger Zusammenarbeit mit dem Leeraner Miniaturland.

Wolfgang Teske, Initiator und Inhaber des Leeraner Miniaturlands: „Wir freuen uns sehr, dass es auf unserem Ausstellungsgelände zu diesem hochinteressanten Treffen kommt. Das ist etwas ganz besonderes und eine sehr seltene Gelegenheit, diese herrlichen alten Fahrzeuge alle zusammen bewundern zu können. Unser gemeinsames Motto „Unikate zu Unikate“ ist absolut treffend gewählt. Denn ebenso einmalig wie diese herrlichen Fahrzeuge ist auch unser Leeraner Miniaturland. Ich bin sicher, dass die Besucher an diesem Tag ihre ganz besondere Freude haben werden, denn sie können gleich drei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Die Oldies ansehen, unser Miniaturland besuchen und es sich gut gehen lassen bei unserem Super-Event-Wochenende anlässlich unseres 1-jährigen Bestehens.

Informationen:

Leeraner Modell- und Spielewelt
Konrad-Zuse-Straße 1
26789 Leer
Tel.: 0491 45415 40
E-Mail: info@leeraner-miniaturland.de
Internet$: www.leeraner-miniaturland.de

Wissenswertes über das Leeraner Miniaturland:

Leeraner Miniaturwunderland

Nach mehrjähriger Bauzeit bietet das Leeraner Miniaturland den Besuchern seit dem 25. Juni 2011 in einer 1.200 qm großen Ausstellungshalle eine einzigartige Sehenswürdigkeit. Auf aktuell 600 m² ist dort die Region mitsamt ihren zahlreichen Attraktionen im Modell originalgetreu abgebildet. Bekannte Orte und Sehenswürdigkeiten Ostfrieslands inklusive der Ostfriesischen Inseln, des Emslands und der angrenzenden Niederlande sind im Maßstab 1:87 zu bewundern.

Die Region in H0: Das heißt auch, interaktiv auf die Bewegung vieler Miniaturen Einfluss nehmen zu können. Eine große Anzahl von Modellen kann von den Besuchern gesteuert werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen