Geheimtipps im Osnabrücker und Münsterland Land

16. März 2012 | Von | Kategorie: Nordd. Tiefland

Ein Blick ins Schatzkästchen der Region 

Maiwoche im Osnabrücker Land

Jeder möchte ihn sich behalten, vielleicht noch mit der Familie oder den besten Freunden teilen, ja wirklich nur mit den allerbesten – aber sonst mit keiner Menschenseele. Die Konkurrenz schläft nicht, die eigenen Lieblingsplätze sollen ja Geheimtipps bleiben. Schließlich sind auch die anderen ständig auf der Suche nach dem perfekten Ort, wo Groß und Klein am liebsten die Seele baumeln lassen will. Und kaum ist er öffentlich bekannt, hat er seinen Charme verloren, der „Geheimtipp“. Es ist doch paradox. 

Einen anderen Weg gehen jetzt die Menschen im Osnabrücker Land und im angrenzenden Münsterland. Sie zeigen sich lokalpatriotisch großzügig und stellen einfach ihre Lieblingsplätze ins Netz, damit weltweit die Internetgemeinde sieht, wie schön es auf der westfälischen und niedersächsischen Scholle ist. Geben sogar die genauen Daten an, wo es sich subjektiv am besten gut gehen lassen kann. 

Ledenhof

Der Fantasie ist dabei keine Grenze gesetzt sich gleich in drei Kategorien einen Lieblingsplatz zu suchen, sei es für die eigene Freizeit, fürs Kulturelle oder in der Natur. Von A wie „Alfsee“ bis Z wie „Zoo“ ist ein breites Spektrum vertreten. Mehr als 130 Einträge wurden bis jetzt auf der Internet-Seite der „Heimatkenner“ veröffentlicht. Für den einen sind es unscheinbare verwitterter Grenzsteine, die ihn zum Sinnieren bringen, andere lassen sich von einem farbenfrohen Sonnenblumenfeld begeistern. Allein die Vielfalt an romantischen Schlösser und Burgen, die pittoreske Umgebung, macht es dem Betrachter nicht gerade leicht, wenn er sich für den eigenen Favoriten entscheiden will. 

Rathaus in Osnabrück

Keine Frage, dass auch die Maiwoche zu den begehrten Orten und Plätzen der Osnabrücker gehört. Jahr für Jahr lassen sich nicht nur die Einheimischen vom Ambiente und der Musik in den Bann ziehen. Wenn es nicht längst im Mittelpunkt der Bürgerschaft verankert wäre, spätestens im Frühjahr werden Jung und Alt ihr Rathaus endgültig ins Herz geschlossen haben, schließlich feiert das Gemäuer in wenigen Wochen seinen 500. Geburtstag. 

Auch außerhalb der Friedensstadt lässt sich so manches Kleinod entdecken. Gerade die zahlreichen Bauernhofcafés im Artland beweisen noch heute, warum diese Region seit Generationen als die Speisekammer des Osnabrücker Lands gilt. Wer es lieber besinnlicher angehen lassen will, findet seinen Platz sicher in einem der zahlreichen Kurbäder des Landkreises. Hier lockt ein ungewöhnlicher Ort: nicht nur von außen lässt sich das riesige Gradierwerk betrachten. 

Gradierwerk in Bad Rothenfelde

Wer bequem vom Schreibtisch aus auf die Suche nach Lieblingsplätzen gehen will, wird auf der Seite der Heimatkenner schnell fündig. Unter www.heimatkenner.de zeigt sich die Region zwischen den beiden Städten des westfälischen Friedens (Münster und Osnabrück) von ihrer Schokoladenseite. 

Gemeinsam mit dem Landkreis Osnabrück engagieren sich ebenfalls der Tourismus-Verband Osnabrücker Land, der Heimatbund Osnabrücker Land, die Stadt an der Hase sowie die Marktplatz Münsterland GmbH & Co. KG in diesem Projekt. 

Informationen

Professionelle Anregungen und Inspirationen für Entdeckungstouren durch die beiden Regionen gibt es bei den jeweiligen Tourismus-Verbänden:

Tourist Information Osnabrück
Bierstraße 22-23
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 /323-2202
Fax: 0541 / 323-2709
E-Mail: tourist-information@osnabrueck.de
Internet: www.osnabrueck.de

Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.
Krahnstraße 52/53
49074 Osnabrück
0541 / 95 111 0
E-Mail: team@tvosl.de
Internet: www.tvols.de

Heimatbund Osnabrücker Land
Königstraße 1
Klosterpforte
49124 Georgsmarienhütte – Kloster Oesede
Telefon: 05401/849266
E-Mail: info@hbol.de
Internet: www.hbol.de

Service-Center Münsterland

Kostenlose Info- und Buchungshotline aus dem deutschen Festnetz: 0800 / 93 92 919
Münsterland e.V. / Tourismus
Airportallee 1
48268 Greven
Tel.: 02571 / 94 93 92
Fax: 02571 / 94 93 99
E-Mail: touristik@muensterland.com
Internet: www.muensterland.com

Fragen zur Heimatkenner-Seite beantwortet
Kai Brauer
Landkreis Osnabrück
Referat für Öffentlichkeitsarbeit – Redaktion Online-
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Tel. 0541 / 5 01-21 48
Fax. 0541 / 5 01-47 80
E-Mail: heimatkenner@landkreis-osnabrueck.de
Internet: www.landkreis-osnabrueck.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen