Hameln – Museum mit Rattenfänger-Theater

14. Februar 2012 | Von | Kategorie: Niedersachsen

Rattenfaenger-Theater im Museum Hameln

Rattenfänger-Theater im Museum Hameln © Hameln Marketing und Tourismus

Rattenfänger-Theater im Museum Hameln

Eine Truhe mit geheimnisvollem Inhalt steht auf der Bühne, metallische Greifarme präsentieren verschiedene Gegenstände und kleine beleuchtete Kinderhemden schweben durch den Raum – das Rattenfänger-Theater ist das Highlight im Museum Hameln.

Bei dem mechanischen Rattenfänger-Theater wird die Sage um den berühmtesten Bürger der Stadt einmal ganz anders dargestellt. Es gibt keinen Rattenfänger, keine Kinder und keine Ratten – dafür aber Geräusche, Musik und Lichteffekte. Zusätzlich machen sehr alte Bücher, Filme, Theaterstücke und Musik zum Rattenfänger deutlich, wie viele Facetten diese weltbekannte Sage hat.

Insgesamt zwei Jahre wurde das Museum Hameln umgebaut und modernisiert. Der barrierefreie Rundgang durch die 1.200 Quadratmeter große Ausstellungsfläche zeigt neben der Rattenfänger-Sage auch die aufregenden, traurigen und überraschenden Höhepunkte der Geschichte Hamelns und seiner Umgebung.

Wie lebten die Menschen früher in Hameln, was mussten sie erdulden, welche Freuden erwarteten sie? Es gab Phasen, in denen Hameln wohlhabend und einflussreich war, und solche, in denen die Zeit gegen die Stadt war. Immer gab es Menschen, denen es richtig gut ging, und solche, die nur mühsam ihr Leben fristeten. Die vielen Facetten des Lebens in der Vergangenheit können nun anschaulich im Museum Hameln erlebt werden.

Die Besucher dürfen Schubladen aufziehen, Klappen öffnen und Kugeln rollen lassen sowie viele, viele Fragen stellen.

Das Museum ist bis auf montags täglich von 11 bis 18 Uhr für die Besucher geöffnet.

Weitere Informationen gibt es direkt beim Museum Hameln unter der Telefonnummer 05151 2021216 oder unter www.hameln.de/museum

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen