Hier sind Gourmets richtig: Schlemmertörns mit Sterne-Funkeln

4. Mai 2011 | Von | Kategorie: Schleswig-Holstein

Die Sterne im Norden stehen günstig für Feinschmecker: Gleich 13 Sterneköche  lassen 2011 die Augen ihrer Gäste in Schleswig-Holstein mit exquisiten Küchenkreationen um die Wette strahlen und machen das Land zwischen Nord- und Ostsee zu einem kulinarischen Mekka für Genießer. Beim Variantenreichtum der Gourmettempel und ihrer kreativen Köpfe ist für jeden Geschmack im Sterneland genau der richtige Gaumenschmaus dabei.

Fangfrischer Fisch, moderne Landküche, neu interpretierte regionaltypische Gerichte oder gewagte Kombinationen unterschiedlicher Landesküchen – im Genießerland Schleswig-Holstein kommt jeder Liebhaber der gehobenen Küche voll auf seine Kosten.

Ein wahrer Sternenregen krönt Sylt, Deutschlands Genussinsel Nummer 1. Gleich fünf der 13  Restaurants in Schleswig-Holstein, die in der roten Bibel der Gourmets, dem Guide Michelin, verzeichnet sind, befinden sich auf der Nordseeinsel.

Darunter das Gourmetrestaurant La Mer im Grand SPA Resort A-ROSA in List, dessen viertägige „Lister Gourmettour“ mit köstlichen Highlights aufwartet: Neben dem Besuch des renommierten Hummerspezialitätenlokals Alter Gasthof, können die Gäste köstliche Backwaren, sternedekorierte Gourmetküche sowie die moderne Küche Italiens probieren und die Schlemmereien anschließend im Fitnessbereich, bei einer ausgedehnten Radtour oder beim leckeren Frühstück aus der Vitalküche wieder ausgleichen. Wer danach lieber entspannen möchte, kann Körper und Geist im 3.500 m² großen SPA-ROSA in Einklang bringen. Buchbar  ist das Arrangement bis 30.9.2011, Preis ab 844 € pro Person, weitere Infos: www.a-rosa.desylt@a-rosa.de.

Frische und hochwertige Produkte aus der Region, zubereitet von Meistern der Kochkunst, gewürzt mit einem Gespür für Tradition und Kreativität – all diese Attribute zeichnen die Mitglieder des Vereins für regionale Ess- und Kochkultur FEINHEIMISCH aus und locken anspruchsvolle Gaumenfreunde auf der „FEINHEIMISCH Genussreise“ nach Sylt mit drei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet im Romantik-Hotel Benen-Diken-Hof und jeweils einem FEINHEIMISCH Überraschungsmenü in den erstklassigen Lokalitäten Söl´ring Hof, Wonnemeyer und Kökken mit prächtigen Inselspezialitäten wie Austern aus dem Lister Wattenmeer, Galloway von den Tinnumer Salzwiesen oder Keitumer Käse. Buchbar bis 17.6.2011, Preis ab 505 € pro Person, weitere Infos:www.sylt.de und www.sh-genusswelten.de.

Auch ein Besuch auf Helgoland, Deutschlands einziger Hochseeinsel lohnt sich: Während der „Knieperwoche“ vom 6. bis 12. Juni 2011 präsentieren zahlreiche gastronomische Betriebe auf der Insel ihren Gästen das zarte Taschenkrebsfleisch der „Kneifer“ in unterschiedlichsten, delikaten Variationen – vom Kniepercocktail bis zur Kniepersülze. Weitere Infos: www.helgoland.de

Unvergessliche kulinarische Sternstunden beschert ebenso die Hansestadt Lübeck, wo fantasievolle, leichte Speisen im Sternerestaurants Wullenwever in einem der sehenswertesten Patrizierhäuser bei entspannter Atmosphäre den Genießergaumen verführen. Weitere kulinarische Akzente der Extraklasse in maritimer Kulisse finden Besucher in den regionaltypischen Neuinterpretationen des La Belle Epoque im COLUMBIA Hotel Casino Travemünde  sowie in den klassischen Hochgenüssen mit puren Aromen des Restaurants Buddenbrooks im Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde. Weitere Infos: www.luebeck-tourismus.de

Wer selber einmal ein köstliches Mehrgängemenü zaubern möchte, wählt das Arrangement „Travemünder Feinschmecker“ im Landhaus Bode unter Leitung des Kochkünstlers Thomas Bertholdt. Hier erhalten Hobbyköche in einem Kochkurs wertvolle Tipps direkt vom Kenner. Preis 149 € pro Person (bei 4 Personen), weitere Infos: www.travemuende-tourismus.de

In Timmendorfer Strand wird während der „Top Tage“ vom 23. bis 26. Juni 2011 Premium-Kulinarik vom Feinsten geboten. Mit Wein- und Champagnerverkostungen und unter hochkarätiger Führung, unter anderem von Sternekoch Lutz Niemann aus der Orangerie im MARITIM Seehotel und Zuckertorten-Zauberer Gerd Maushagen, werden die Regionen Friaul mit Wein und Schinken, Venezien mit „kunst&kulinarik“ sowie der Marche Francais mit Spezialitäten fünf verschiedener Regionen Frankreichs vorgestellt.

Noch mehr Prominenz und Kultur-Kulinarik bietet sich Besuchern auf „Lansons Lukullische Meile“ vom 21. bis 24. Juli, die vom Tagesschausprecher-Trio Dagmar Berghoff, Jo Brauner und Wilhelm Wieben sowie von der Schwimmlegende Sandra Völker stilgerecht eröffnet wird. Unter dem Motto „Norddeutsche Küche trifft südliche Spezialitäten“  präsentieren hier 12 Küchemeister ihre verführerischen Leckereien. Weitere Infos:www.timmendorfer-strand.de.

Außerdem lädt der erfahrene Koch und Aromaexperte Manfred Gohr alle Freunde des guten Geschmacks herzlich ein, den eigenen Geschmackssinn im „Genießerland-Geschmacksseminar“ zu testen und zu schärfen und sich ganz den einzelnen Komponenten eines norddeutschen Menüs in Form kleiner Löffelgerichte hinzugeben. Zu den dargereichten Gaumenfreuden zählt auch der Vergleich verschiedener exklusiver Robustrindfleischsorten aus dem Stiftungsland. Termine: Samstag, 2. Juli, 6. August, 3. September und 8. Oktober 2011, Preis 38 € pro Person, weitere Infos www.Geruchs-und-Geschmacksschule.de

Wer mehr über die kulinarischen Angebote für Genießer im Urlaubsland Schleswig-Holstein erfahren möchte, findet viele Anregungen, Tipps und Angebote unter www.sh-tourismus.de und unter www.sh-genusswelten.deoder telefonisch unter 01805 / 600 604 (0,14 €/Min., Mobilfunk max. 0,42 €/Min.).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen