Licht, Schatten, Farbe

30. September 2012 | Von | Kategorie: Niedersachsen

Die große Lichtaustellung im phaeno Wolfsburg

Polarlichter auf einer Weltkugel entstehen lassen, einen Regenbogen erzeugen, verschiedenfarbige Schatten an die Wand werfen, gelbes Licht aus Rot und Grün mischen und noch vieles mehr erleben die Besucher vom 29.09.2012 bis 07.04.2013 in der neuen Lichtausstellung „Licht.Schatten.Farbe“ im phæno Wolfsburg.

Lichtausstellung im phaeno Wolfsburg © phaeno gGmbH

In einer einmaligen Zusammenstellung laden 40 außergewöhnliche Mit-machstationen und Kunstwerke zum Erkunden unterschiedlicher Lichtphänomene ein: Die Bandbreite reicht von physikalisch anspruchsvollen bis hin zu spielerischen und verblüffenden Exponaten. Die Aspekte „Eigenschaften des Lichts“, „Schatten“ und „Licht und Farben“ werden durch einzigartige physikalische und wahrnehmungsorientierte Phänomene erfahrbar.

Durch eigenes Handeln kommt man Himmelsphänomenen wie dem Abendrot oder dem Regenbogen auf die Spur, man erzeugt Laserlicht oder konzentriert mit einem Magnetfeld die Polarlichter auf die Pole einer Erdkugel.

Im Bereich Schatten lassen sich riesige Schatten mit dem eigenen Körper nachbilden, der rätselhafte Schatten eines Milchglases ergründen oder zwei Gesichter an einem Relief erzeugen. Ein Highlight ist der völlig schattenfreie Raum.

Nehme ich Farben genauso wahr, wie andere Menschen, wie verändere ich die Farbe eines Laserstrahls und wie erzeuge ich mit farbigem Licht dreidimensionale Schatten? – diese Fragen werden im Bereich „Farben“ beantwortet.

Weitere Licht-Kunstwerke runden das Spektrum der Ausstellung ab und faszinieren durch ästhetische Erscheinungen des Lichts mit Plasma und LEDs. Leuchtende Quallen, Leuchtkugeln in Leuchtstoffröhren oder tanzende Spiegelmännchen verstärken diese verspielten, künstlerischen Lichterlebnisse.

Weitere Informationen und Termine unter www.phæno.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen