Mit Highspeed übers Wasser

14. Juni 2013 | Von | Kategorie: Schleswig-Holstein

Wakeboard- und Wasserskianlage am Weissenhäuser Strand

WaWaCo, das heißt: Wakeboard-, Wasserski und Co mit viel Tempo, Action und jeder Menge Spaß auf dem Wasser. Die Anlage im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand wurde 2012 errichtet und ist eine der modernsten Deutschlands. Mit Geschwindigkeiten bis zu 60 km/h zieht die Seilbahn die Boards über das Wasser. Der abwechslungsreiche Hindernis-Parcour ist eine Herausforderung für alle erfahrenen Wassersportler, die gekonnte Sprünge, Flüge über die Rampen und andere Tricks auf der 600 Meter langen Bahn vollführen.

WaWaCo Weissenhäuser Strand © Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand

Aber auch Anfänger sind in der WaWaCo-Anlage bestens aufgehoben, und schon kleine Kinder ziehen auf ihren Brettern im angemessenen Tempo ihre Runden. Kompetente Trainer stehen mit Rat und Tat zur Seite, um Amateuren bereits nach kurzer Zeit einen erfolgreichen Lauf zu ermöglichen. Die richtige Ausrüstung – Neoprenanzug, die geeigneten Bretter wie auch ein Helm –  kann vor Ort geliehen werden. Die Anlage ist bis Oktober täglich geöffnet.

Hausgäste des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand beweisen zu vergünstigten Preisen ihr Talent auf Wasserskiern oder Board: Für eine Tageskarte zahlen die Ostsee-Urlauber beispielsweise 24 Euro (Erwachsene) bzw. 18 Euro (Kinder bis einschließlich 14 Jahre) (Stand 2013).

So manchen Trick kann man sich schon beim Zuschauen der Profis abgucken. Seinen Logenplatz nimmt man am besten auf der großen Sonnenterrasse des Bistros ein. Hier verfolgt man bei Kaffee und Kuchen oder einem Snack das spektakuläre Treiben auf dem Wasser.

Informationen
Weissenhäuser Strand GmbH & Co. KG
Seestr. 1
23758 Weissenhäuser Strand
Tel.: (0 43 61) 55-0
Fax: (0 43 61) 55-27 20
E-Mail: info@weissenhaeuserstrand.de
www.weissenhaeuserstrand.de

http://weissenhaeuserstrand.de/wawaco/index.php/de/

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen sehr umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf 462.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Apartment, Bungalow, Penthaus und 4-Sterne-Hotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wakeboard und Wasserski, Abenteuer Dschungelland, Freizeithalle, Animation, Miniclub für Kinder, Sport- und Spielpark, Dünenbad und acht Restaurants. Highlights: die zweitgrößte Röhrenrutsche der Welt im Badeparadies und die Wakeboard-Anlage. Außerdem: Billard, Bowling, Badminton, Minigolf, Trampolin, Klettern, Segeln, Surfen, Banana Boat, Reiten, Wandern, Radfahren, Bogenschießen, Volleyball, Basketball, Walken, Gymnastik … und Ausflüge nach Kopenhagen, Lübeck, in den benachbarten Hansa-Park, nach Fehmarn … sowie die großen Musik-Events Baltic Soul Weekender, Schlagerwelle sowie Rolling Stone Weekender.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen