Motorengeknatter und Methanolgeruch

30. Mai 2014 | Von | Kategorie: Aktuell / News

Teterower Bergringrennen in der Mecklenburgischen Schweiz – Seit mehr als 80 Jahren wird das Motorsportrennen zu Pfingsten veranstaltet

Bergringrennen in Teterow © Sievers

Das passt seit mehr als 80 Jahren zusammen: Motorengeknatter, Methanolgeruch und die sanft-hügelige Landschaft der Mecklenburgischen Schweiz. Das Teterower Bergringrennen ist das Event für Motorsportbegeisterte zu Pfingsten (23. + 24.05.2015). Wer einmal in den Bann der Teterower Motorsportanlage, die rund 1,8 Kilometer misst, gezogen wurde, den lässt sie nicht wieder los. Bekannte Rennfahrer wie der Australier Roy East oder die Engländer Donald Godden und Simon Wigg bezeichneten sie sogar als die beste Grasbahn der Welt. Das Pfingstwochenende verspricht gleich zwei sportliche Höhepunkte: zum einen das traditionelle Teterower Bergringrennen. Dabei wird ein internationales Fahrfeld mit mehr als 100 Aktiven aus zehn Nationen erwartet, welche in der Königsklasse (500 ccm), in der Seitenwagenklasse, bei den Moto-Crossern sowie bei den Quads um Siege und Platzierungen kämpfen werden.

Weitere Informationen: www.bergring-teterow.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen