Regio-Memory Harz

9. Januar 2013 | Von | Kategorie: Niedersachsen

Den Harz und seine Highlights spielend kennenlernen

Den Harz kann man nun auch spielerisch kennenlernen. Der Harzer Tourismusverband hat gemeinsam mit Bräuer Produktmanagement aus Stuttgart ein Memory-Spiel – das REGIO-MEMO Harz – der Region auf dem Markt gebracht.

Regio-Memory Harz © Harzer Tourismusverband e.V.

Das REGIO-MEMO zeigt 30 Sehenswürdigkeiten des Harzes. Vom Brocken mit Brockenbahn über die bekannte Burg Falkenstein, die Kaiserpfalz in Goslar und dem Kloster Walkenried bis hin zum Schloß Wernigerode ®. Das Spiel wird um ein Begleitheft ergänzt. In diesem werden die Sehenswürdigkeiten in deutscher und englischer Sprache beschrieben. Zudem veranschaulicht ein Kartenausschnitt, wo sich diese befindet. Der Harz kann von zu Hause aus entdeckt werden, oder man erlebt noch einmal die Stationen, die bereits besichtigt wurden.

Das REGIO-MEMO orientiert sich am klassischen Memory. Gewonnen hat derjenige Spieler, der die meistern Kartenpaare aufgedeckt hat.

Das Harz-Memory ist die ideale Geschenkidee für kleine und große Harzliebhaber, Kinder oder auch Bürger, die mit ihrer Heimatregion verbunden sind. Da die einzelnen Sehenswürdigkeiten auch in englischer Sprache präsentiert werden, eignet sich das Spiel auch als ideales Mitbringsel für ausländische Gäste.

Das Spiel ist im Online-Shop des Harzer Tourismusverbandes unter shop.harzinfo.de sowie direkt beim Harzer Tourismusverband (Tel.: 05321 3404 0; E-Mail: info@harzinfo.de) für 16,95 Euro erhältlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen