„Rügen – Land und Meer, eine Liebeserklärung“

21. April 2014 | Von | Kategorie: Mecklenburg-Vorpommern

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl zeigt Sonderausstellung

Die Kreidefelsen in Aquarell © Klaus-Ewald Mentges

„Das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl auf der Insel Rügen zeigt bis zum 8. Mai 2014 die Sonderausstellung „Rügen – Land und Meer, eine Liebeserklärung“ des Berliner Künstlers Klaus-Ewald Mentges. Die neue Ausstellung im Kreidesaal präsentiert 28 Aquarelle, die Rügens Natur zur Frühlingszeit widerspiegeln. Menges bevorzugt dabei Motive wie die Kreidefelsen, Jasmunds Buchenwälder, das Meer oder den Bodden, die er mit seinem Blick von Realität und Schönheit darstellt. Klaus-Ewald Mentges, 1942 in Alf an der Mosel geboren und in Berlin lebend, ist ein so genannter Plain-Air-Maler, der sich von der Natur inspirieren lässt und die Bilder unter freiem Himmel in Aquarell umsetzt. Die Sonderausstellung ist bis zum 8. Mai 2014 täglich geöffnet.

Weitere Informationen: www.koenigsstuhl.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen