Saisoneröffnung 2014 im Schloss Corvey

19. März 2014 | Von | Kategorie: Niedersachsen

Frühlingserwachen am 29. und 30. März 2014

Schloss Corvey mit Westwerk © Dagmar Krappe

Corvey startet in die Saison 2014 – und noch dazu in das lang ersehnte Entscheidungsjahr einer UNESCO Anerkennung als Weltkulturerbe. Die Alte Reichsabtei von 822 besinnt sich auf ihre französischen Wurzeln und feiert das Jahr der 50-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Höxter und Corbie an der Somme mit einem französischem Akzent im gesamten Jahresprogramm.

Auf das erste Saisonwochenende am 29. und 30. März 2014 können sich die Besucher auf Schloss Corvey mit Aktionen à la Montmartre freuen. Der Schnellzeichner Di Vino fertigt im Museum kunstvolle Zeichnungen von Besuchern an, das Duo Clémentine & Matthieu lässt französische Chansons und bekannte Melodien erklingen. Auch das Corveyer Weinhaus stellt sich ganz auf Frankreich ein und bietet neben traditionellen französischen Weinen auch schon Frühlingsweine für die anstehende Oster- und Spargelzeit zur Auswahl an. Wem der Sinn nach ein wenig Aktivität steht, der kann je nach Wetterlage am Weser-Aktivhostel bei Krome Kanu am Schnupperpaddeln im Kanu oder Schlauchboot teilnehmen.     

Zum Frühlingserwachen am 29. und 30. März 2014 gelten im Museum Corvey ermäßigte Eintrittspreise im Museum zum Preis von 4 Euro pro Person. Die öffentlichen Führungen finden an beiden Tagen jeweils um 11 und 15 Uhr im Museum statt und kosten 3 Euro pro Person zzgl. Eintritt.

Weitere Informationen gibt es beim Kulturkreis Höxter-Corvey GmbH unter der Telefonnummer 05271-694010 oder unter www.schloss-corvey.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen