Schlosskatze Minka schleicht durch Corvey

7. Juli 2013 | Von | Kategorie: Niedersachsen

Erlebnisreiche Sommerferien in Corvey

Für die Sommerferien 2013 hat sich Corvey im Weserbergland ganz besonders auf die kleinen Gäste vorbereitet. Mit Neuheiten wie der Museumstasche, Handpuppenführungen, Kindergeburtstag und der beliebten Familienzeit sollen sich auch Kindergruppen und Familien in Corvey wohlfühlen.

Kindergruppe vor Schloss Corvey © Stadt Höxter Tourismus

Mit der neuen Museumstasche können sich Familien eigenständig auf Erkundungstour durch Schloss und Abteikirche begeben. Sie wird kostenlos zur Familienkarte ausgeliehen. In der Tasche befindet sich ein Rätselheft mit der Schlosskatze Minka, Buntstifte, eine Kutte zum Anziehen und andere spannende Gegenstände, die mit Corvey zu tun haben.

Ebenfalls für Familien mit Kindern gibt es auch wieder jeden 1. Sonntag im Monat die Familienzeit. Kinder mit ihren Eltern und oder Großeltern machen eine Führung durch das Museum und können anschließend im Museumsatelier kreativ werden. Baumeister werden am 7. Juli 2013 um 14 Uhr gesucht, denn für den Bau des Westwerks waren sicherlich viele verschiedene Bauhandwerker nötig. Am 4. August 2013 um 14 Uhr können Eltern und Kinder eine Führung mit den Corvey Memokarten machen und anschließend ein eigenes kleines Corvey Memo basteln.

Schloss Corvey © Dagmar Krappe

Neben den bestehenden Führungen für Kinder verschiedener Alterstufen richtet sich die  neue Führung mit der Katze Minka (Handpuppe) besonders an Kindergartenkinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Die Schlosskatze hat schon sieben Leben in Corvey verbracht. Sie ist am liebsten mit Kindern unterwegs und erzählt viele interessante Geschichten.

In den Sommerferien 2013 wird Schloss Corvey auch verschiedene Workshops im Rahmen des Ferienspaß Höxter/Boffzen anbieten.

Weitere Informationen gibt es unter www.schloss-corvey.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen