Spieldose „Weihnachtsbäckerei“ aus Seiffen im Erzgebirge

16. November 2012 | Von | Kategorie: Hamburg

Der Hamburger Liedermacher Rolf Zuckowski präsentiert „Weihnachtsbäckerei“ in Seiffen

Am 8. November 2012 war es so weit: Der Hamburger Liedermacher und Star aller Kinder Rolf Zuckowski stellte in Seiffen im Erzgebirge offiziell die neue elektronische Spieldose „Weihnachtsbäckerei“ vor, die nach dem Vorbild seines Kinder-Hits „In der Weihnachtsbäckerei“ von der Firma Kleinkunst aus dem Erzgebirge Müller exklusiv entworfen wurde.

Der Liedermacher begrüßte zusammen mit den Seiffener Grundschülern den Weihnachtsmann, freute sich über den echt erzgebirgischen Stollen, die selbst gebackenen Plätzchen und die vielen selbst gemalten Bilder, die ihm die Kinder zum Thema „Weihnachtsbäckerei“ zeigten. Mit großem Interesse informierte er sich bei einem Rundgang in der Produktion der Firma Müller, wie die elektronischen Spieldosen der Rolf Zuckowski Edition hergestellt werden. Und natürlich sang er zusammen mit den Kindern seinen großen Hit, nach dem die exklusive Spieldose aus dem Hause Müller benannt ist.

Experten von der TU Chemnitz erläuterten die innovative Technologie, die die Rolf Zuckowski Edition der Firma Kleinkunst aus dem Erzgebirge Müller zur ersten singenden Spieldose der Welt macht. Denn das gab es bisher noch nie: Eine Spieldose, die eine ganze CD abspielt – und zwar originalgetreu mit Musik und Gesang! Möglich macht dies die hochmoderne Bluetooth-Technologie, die von der Firma Müller gemeinsam mit der TU Chemnitz entwickelt wurde.

Ringo Müller, Inhaber des Müller’schen Familienbetriebs in 4. Generation, verrät: „Eine weitere Idee ist z.B. eine neue Motivplattform zum Thema Hasengeschichten, die Anfang 2013 erscheint. Insofern war die Weihnachtsbäckerei nur der Anfang dieser Rolf Zuckwoski Edition!“

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen