Beiträge zum Stichwort ‘ Kohlfahrten ’

Oldenburg – Wo Kohlschwestern und Pinkelbrüder zu Hause sind

2. Januar 2016 | Von

Von November bis Gründonnerstag dreht sich in der niedersächsischen „Kohltourhauptstadt“ alles um die „Oldenburger Palme“ Wenn es morgens spät hell und abends früh dunkel wird, erster Schnee kahle Bäume bedeckt und eisiger Wind über Wiesen und Felder peitscht, wird vielerorts eine ruhigere Kugel geschoben. Nicht so im niedersächsischen Oldenburg. Dort taut der Norddeutsche bei Frost

[weiterlesen …]



Von Schneidern, Schaffern, Kohl und Pinkel

12. Dezember 2011 | Von

Bremer halten auf manch seltsam anmutende Tradition Am Dreikönigstag sitzt der typische Bremer nicht daheim und schmückt den Tannenbaum ab, wie es andernorts Brauch ist. Er steht bei Eiseskälte auf einem Weserdeich unterhalb der Bremer Innenstadt und amüsiert sich. Dort nämlich schauen Bremer Honoratioren einem 99 Pfund schweren Schneider dabei zu, wie er die Weser

[weiterlesen …]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...