Urlaub in der Jugendherberge

15. Januar 2012 | Von | Kategorie: Schleswig-Holstein

Reiseprogramme der Jugendherbergen für den Frühling und Sommer 2012

Hexen in der Walpurgisnacht / Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e. V.

Hexen in der Walpurgisnacht / Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e. V.

„Ostern mit Watt und Wolle“ an der Nordsee, „Hex, Hex“ in der Walpurgisnacht oder „Arbeiten wie die Bootsbauer“ in der Hafenstadt FlensburgSchleswig-Holsteins Jugendherberge haben für den Frühling und Sommer 2012 viele  spannende Reiseprogramme erdacht.

Zu attraktiven Osterfreizeiten laden die Jugendherbergen von Büsum, Glückstadt, Husum, Lauenburg, Plön und Scharbeutz Familien und Alleinerziehende mit Kindern ein. So wird zum Beispiel in Husum an der Nordsee unter dem Motto „Ostern mit Watt und Wolle“ echt friesisch gefeiert und in Lauenburg an der Elbe heißt es vom 6. bis zum 9. April „Wir machen Musik“.

Väter und Kinder ab 8 Jahre können „Die Welt der Bogenschützen“ in Geesthacht an der Elbe erleben oder zusammen „Arbeiten wie die Bootsbauer“ in der Hafenstadt Flensburg hoch oben an der dänischen Grenze. In der Jugendherberge Plön heißt es zur Walpurgisnacht „Hex, Hex“, wenn dort der Hexennachwuchs ausgebildet wird.

Für reichlich Action sorgen die zahlreiche Sommerangebote. Die Landeshauptstadt Kiel, die alljährlich auf der Kieler Woche zum Schauplatz des größten Segelsportevents der Welt wird, lädt zu Segel- und Windsurfkursen ein. In der Jugendherberge Ratzeburg wartet „Wasserspaß für die ganze Familie“ mit Segelkurs auf dem Ratzeburger See. Für ganz besondere Naturerlebnisse sorgen die Paddeltouren mit dem Indianerkanu in Ratzeburg und die Abenteuer mit dem „Seeräuberkanu Störtebeker“, die von der Jugendherberge Bad Oldesloe in die mittelalterliche Welt der historischen Hansestadt Lübeck führen.

Doch auch der Einklang von Körper und Geist kommen bei den Angeboten der Jugendherbergen in Schleswig-Holstein nicht zu kurz: In Lauenburg erfahren die Gäste der Jugendherberge in einem Seminar alles über das Pilgern auf dem Jakobsweg. Für Entspannung sorgen Massagekurse, die in Lauenburg und Husum angeboten werden. Im „Urlaub für die Stimme“ in Dahme an der Ostsee wird die ursprüngliche Freiheit der Stimme wieder entdeckt, um zu mehr Klang und Leichtigkeit in allen Lagen zu finden.

Alle Programme sind buchbar unter www.djh-reisen.de. Der ausführliche Reisekatalog mit allen Angeboten telefonisch unter 05231/740110 oder per Mail unter reisen@djh.de bestellt werden.

Informationen zu allen Jugendherbergen im Land zwischen den Meeren sind erhältlich  beim Deutschen Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e. V., Rennbahnstraße 100, 22111 Hamburg, Tel. 040-655995-66 und -77, service-nordmark@djh.de, www.jugendherberge.de/nordmark

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen