Wie das weiße Gold der Weser entsteht

12. Mai 2012 | Von | Kategorie: Nordd. Tiefland

Museum im Schloss der Porzellanmanufaktur Fürstenberg

Besucherwerkstatt im Museum Schloss FÜRSTENBERG © Porzellanmanufaktur Fürstenberg

Mehr als 10.000 Porzellan-Exponate sind in Norddeutschlands einzigem Porzellanmuseum in Fürstenberg zu bestaunen. Die Ausstellung im Weserrenaissance-Schloss zeigt drei Jahrhunderte Porzellankunst und macht Lust auf Tisch- und Wohnkultur.

Fürstenberg ist eine der ältesten und renommiertesten Porzellanmanufakturen Europas. Im Schloss Fürstenberg wurde bereits seit 1747 bis in die 1970er Jahre hinein feinstes Porzellan hergestellt. Heute produziert die Manufaktur in zeitgemäßen Gebäuden nebenan.

Die Dauerausstellung des Manufakturmuseums erzählt die Geschichte des „Weißen Goldes“ von der Weser. Besucher erfahren, wie aus Kaolin, Quarz und Feldspat Porzellan hergestellt wird und wie die kunstvollen Sammlerstücke und Figuren mit dem blauen „F“ entstehen. Besonders anschaulich wird es in der Besucherwerkstatt des Museums. Hier werden an verschiedenen Arbeitsplätzen spezielle Fertigungstechniken der  Porzellanherstellung vorgeführt. Erfahrene Porzelliner arbeiten mit viel Liebe zum Detail und lassen sich gerne bei einem persönlichen Gespräch über die Schulter schauen.

Das Angebot des Museums wird durch Veranstaltungen und wechselnde Ausstellungen ergänzt. Zum Beispiel bietet der Porzellanworkshop „Formen und Gießen“ den Besuchern die Möglichkeit, selbst einmal Hand anzulegen und die aufwendigen Arbeitsverfahren der Porzellanherstellung kennen zu lernen. Als weitere Attraktion präsentiert der Manufaktur Werksverkauf die schönsten Kostbarkeiten und Accessoires rund um den gedeckten Tisch. Außerdem gastieren ab dem Sommer mehrere renommierte Festivals der klassischen Musik wie die  „Niedersächsischen Musiktage“ oder die „Internationalen Händel-Festspiele“ im Schloss.

Weitere Informationen gibt es bei der Porzellanmanufaktur Fürstenberg unter 0571-401178 oder unterwww.fuerstenberg-porzellan.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen