Zum Schwitzen auf den See

14. Juni 2014 | Von | Kategorie: Niedersachsen

Schwimmende Blockhaussauna „SeeSa“ am Doktorsee in Rinteln

SeeSa am Doktorsee bei Rinteln © Touristikzentrum Westliches Weserbergland

SeeSa am Doktorsee bei Rinteln © Touristikzentrum Westliches Weserbergland

Blockbohlensauna auf Pontons gebaut, Salzkristalle für besonders harmonisches Klima, Garten mit Sandstrand und Bachlauf – das sind die Zutaten für eine entspannte Atmosphäre sowie Ruhe und Erholung in der rund 600 Quadratmeter großen Saunalandschaft in schöner Umgebung am Doktorsee in Rinteln.

Nach langer Planung ist am Doktorsee ein einzigartiges Projekt realisiert worden, dessen Herzstück die See-Sauna ist. Eine Blockbohlensauna finnischer Art wurde auf Pontons auf den See gebaut, so dass die Besucher während ihres Saunagangs auf das Naturschutzgebiet Doktorsee mit seiner prächtigen Vielfalt an Fauna und Flora schauen können. Es knarrt wie auf einem Schiff, es schwankt bei Wellengang leicht und es ist ein besonders einzigartiges Gefühl, auf einem See in einer Sauna zu sitzen. Bundesweit ist dieses Konzept derzeit einmalig. Nach dem Saunagang gibt es die Möglichkeit, über eine Treppe in den See zu gelangen und sich abzukühlen.

Zusätzlich sorgen eine Salzkristallsauna mit Seeblick und große Panoramascheiben, ein Dampfbad mit verschiedenen Lichtspielen, eine Physiotherm-Infrarotkabine sowie der sonnendurchflutete Ruheraum für Entspannung. In dem angeschlossenen Kaminraum können die Gäste in gemütlichen Lounge-Möbeln die Seele baumeln lassen oder sich im Bistro stärken. Hier können auch Nicht-Saunierer zum Essen in der gemütlichen Atmosphäre der „SeeSa“ kommen.

Informationen

Die „SeeSa“ am Doktorsee ist dienstags bis sonntags von 11 bis 22 Uhr geöffnet (donnerstags nur für Damen).

Weitere Informationen gibt es beim Touristikzentrum Westliches Weserbergland unter der Telefonnummer 05751-403980 oder www.westliches-weserbergland.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen